So wird Ihr Messestand zu einem erfolgreichen Unternehmensauftritt – Unser Ratgeber für 2018

0
12
messestand
@ adrianocastelli, depositphotos.com

Messen sind für jedes Unternehmen eine wichtige Chance, um die eigene Arbeit ins richtige Licht zu rücken. Auf der einen Seite gelingt dies gegenüber den Kunden, die sich als Interessenten dazu entschlossen, die Messe zu besuchen.

Auf der anderen Seite bietet sich die Messe an, um wichtige Geschäftspartner innerhalb einer Branche zu finden, die in Zukunft noch von großem Wert sein können. Doch wie ist es möglich, den eigenen Stand erfolgreich umzugestalten, um das Interesse auf sich zu ziehen? Wir werfen einen genauen Blick auf dieses Thema.

Ein attraktiver Stand

Zunächst ist es ratsam, die eigentliche Dienstleistung oder das Produkt zum Thema des gesamten Standes zu machen. Durch diese Art der Gestaltung haben die Besucher schon nach wenigen Augenblicken die Möglichkeit, einen Eindruck davon zu erhaschen. Im Laufe eines Messetages kommen auch sie mit sehr viele optischen Reizen in Kontakt. Wer als Austeller den Messebesuch planen möchte, sollte den Blick demnach auf erfolgsversprechende Konzepte legen.
Gelingt es nicht, für aufregende und neue Eindrücke zu sorgen, die sogleich den eigentlichen Charakter des Unternehmens nach außen tragen, so wird der eigene Auftritt kaum in Erinnerung behalten. Hier ist es also wichtig, zunächst einmal für ein hohes Maß an Aufmerksamkeit von Seiten der Besucher zu sorgen, um sich auf dieser Seite ins Gedächtnis zu rücken.

Geschulte Mitarbeiter

Ein unbesetzter Messestand an sich reicht natürlich noch nicht aus, um die Messe erfolgreich zu gestalten. Dies gelingt nur in Kombination mit gut geschultem Personal. Einerseits ist es hierfür notwendig, zum richtigen Zeitpunkt auf Passanten zugehen zu können, die sich womöglich für die Leistungen interessieren. Hierbei ist es von Bedeutung, den Abstand zur Aufdringlichkeit weiterhin zu bewahren und sich davon nicht zu sehr hinreißen zu lassen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Auftritt insgesamt eher abschreckend auf die Besucher der Messe wirkt, die sofort befürchten müssen, sich in endlosen Gesprächen zu verfangen. Eine entsprechende Schulung und Einweisung der Mitarbeiter, die schließlich mit dem Messestand betreut werden, kann demnach von großem Vorteil sein.

Besondere Angebote schaffen

Auf vielen Messen sind inzwischen die sogenannte Messerabatte ein wichtiger Bestandteil der Offerten und des Marketings. Obwohl sie in der Realität oft geringer ausfallen, als dies von den Händlern kommuniziert wird, bleiben sie für viele Seiten ein Anreiz, sich genauer mit den Produkten zu befassen. Aus diesem Grund ist es ratsam, bei einzelnen Produkten selbst für einen solchen Rabatt zu sorgen. Diese können folglich als Eyecatcher in den Vordergrund gerückt werden. Entschied sich ein Besucher erst einmal für den Kauf, so stehen die Chancen gut, dass auch langfristig eine Bindung zum Kunden hergestellt werden kann.
Auch Gewinnspiele fallen in genau diese Kategorie. Im Wunsch, den attraktiven Preis zu gewinnen, können zahlreiche persönliche Daten der Zielgruppe gesammelt werden. So zieht auch das Gewinnspiel einen wichtigen Nutzen für das gesamte Unternehmen nach sich und formt den Erfolg der Messe.

Insgesamt bieten sich demnach unterschiedliche Möglichkeiten, um den Auftritt des Unternehmens auf einer Messe zu optimieren. In vielen Fällen reicht es bereits, an diesen kleinen Stellschrauben zu drehen, um die Erfolgsrate stark zu verbessern und davon wiederum wirtschaftlich zu profitieren. Dazu ist ein Messestand, der seine Besucher in mancher Hinsicht zu überzeugen weiß, allemal geeignet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here