Mit Wix.com leicht und schnell einen Blog erstellen

0
46
Blog erstellen mit wix.com
© wix.com

Wix.com ist eine sehr nützliche Online-Plattform im Cloudprinzip, um schnell und einfach, auch ohne Programmierkenntnisse, gute Webseiten zu erstellen. Wir haben bereits vor einiger Zeit die Onlineshop-Funktion von Wix.com getestet, da Wix.com neben seinem Kerngeschäft zur Erstellung von Webseiten auch eine eCommerce Lösung für Onlineshops anbietet. Und waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Auch kann man bereits seit längerem einen Blog mit dem Baukasten-System erstellen. Nun wurde die Blogerstellung um einige neue Funktionen erweitert, die es z.B. erlauben eine Suchmaschinenoptimierung durchzuführen. Auch hier ist sich Wix.com seinem Prinzip treu geblieben ein möglichst einfaches User Interface anzubieten, damit das Blog erstellen auch für Anfänger ohne Programmierkenntnisse schnell und einfach möglich ist. Wir haben uns die neuen Funktionen etwas genauer angeschaut und möchten sie in diesem Artikel vorstellen.

Wix.Com hat mittlerweile schon über 98 Millionen zufriedene Kunden auf der ganzen Welt aufzuweisen. Auch ist Wix schon seit 2013 an der NASDAQ Börse tätig. Das Geschäftsmodell von Wix basiert sich im Prinzip wie bei anderen Anbietern auch, auf Freemium. Die Basisfunktionen der Baukästen für Webseiten, Onlineshops und Blogs sind absolut kostenlos. Mehrleistungen und werbefreie Optionen sind allerdings gebührenpflichtig.

Wie erstellt man einen Blog mit Wix?

Für das Blog erstellen genügt die kostenlose Anmeldung bei Wix. Danach kann man sich eine passende Designvorlage aus der Datenbank auswählen. Es stehen Ihnen verschiedene gut aussehende und professionelle Templates zur Verfügung, so dass für jeden Blogauftritt, egal ob man privat, als Unternehmer oder Künstler bloggen möchte, was Passendes dabei ist.

Templates

Um den ersten Eintrag zu erstellen, wird einfach nur die Blogverwaltung von der Plattform geöffnet, wo man die Einträge ordnen und in die entsprechenden Kategorien unterteilen kann. Auch lässt sich dort sehr einfach ein neuer Eintrag hinzufügen. Programmierkenntnisse werden bei Wix nicht benötigt, da das Baukastensystem auf der HTML5 Technologie basiert, und somit eine interaktive und webbasierte Bedienung erlaubt.

Blogbeitrag erstellen

Soll ein neuer Eintrag erstellt werden, geschieht dies durch den eingebauten und sehr übersichtlichen Editor. Bei Aufruf werden die wichtigsten Funktionen zur Bearbeitung eines Artikels gezeigt, und man kann sofort mit der Erstellung des Artikels starten. Der Wix Blogeditor ermöglicht übrigens nicht nur das einfache Hinzufügen von neuen Einträgen im Blog, sondern es lassen sich damit auch bereits schon existierende Seiten sehr übersichtlich verwalten. Gute und vor allem kostenlose GIFs oder Bilder für den eigenen Blog braucht man sich nicht erst zeitaufwendig aus dem Internet zu suchen, denn die Wix Datenbank bietet hierzu sehr gute und vor allem auch zahlreiche Alternativen an. Praktisch ist natürlich auch, dass man seinen eigenen Blog mit den Social Media Kanälen verbinden und Videos von Vime oder Youtube ebenfalls direkt zu den Blogeinträgen mit einbinden kann.

Artikel bearbeiten

Ist der Artikel veröffentlicht, wird dieser automatisch in den Blog eingebunden und man kann ggf. das Aussehen des Artikels innerhalb des Blogs anpassen. Zudem lassen sich natürlich auch weitere Eigenschaften des Blogs, wie z.B. das Hintergrundbild sehr leicht modifizieren. Durch die sehr übersichtliche Darstellung der Blogeinträge finden die Leser somit auch sofort die Artikel, die sie wirklich interessieren.

Blogdesign anpassen

Es besteht übrigens auch die Möglichkeit, den veröffentlichten Blogeintrag auf LinkedIn, Facebook oder Twitter zu teilen, wo die Leser die Einträge kommentieren können. Über die Vorschaufunktion kann man zudem überprüfen, wie der Blog im Internet angezeigt wird.

Blogvorschau

Selbstverständlich sind die Seiten bei Wix auch für Smartphones optimiert. Die Blogansicht lässt sich für Smartphone oder Desktop-Nutzer anzeigen. So können Sie sicher sein, dass das Template auch im Smartphone richtig dargestellt wird.

Mobile Ansicht

Für den eigenen Blog stehen übrigens auch Kommentarfunktionen zur Verfügung, eigene Domains und sicheres Hosting, sowie die Möglichkeit Newsletter zu versenden. Natürlich bekommt man bei Wix.Com auch professionelle Hilfe und Support, falls man bei bestimmten Themen einfach nicht mehr weiterkommt. Besonders nützlich sind hierzu das Hilfe Forum und natürlich auch die wichtigen Tipps von den Experten.

Wix ist natürlich nicht nur kostenlos. Die Premiumpakete bieten noch zusätzliche Funktionen an, wie z. B. das Entfernen von Werbung des Anbieters, noch mehr Bandbreite und Speicherplatz, sowie auch die Möglichkeit, eine Domain zu verbinden.

Was hat es mit den zusätzlichen SEO Optionen auf sich?

Wix bietet jetzt erweiterte SEO-Optionen an, weshalb die Erstellung eines Blogs noch viel interessanter wird. Die URL kann individuell für jeden Eintrag angepasst werden, was auch auf den Meta-Titel und die Meta-Beschreibungen zutrifft. Einen weiteren Pluspunkt hat sich Wix.com allerdings auch mit der Option für mobile Endgeräte verdient. Für die optimale Darstellung auf Smartphones besteht jetzt sogar die Möglichkeit, den Meta-Titel zu kürzen, so dass dieser speziell für mobile Geräte angepasst werden kann.

Aufgrund der praktischen SEO-Funktionen des Blogeditors lässt sich das Ranking bei den Suchmaschinen auch ohne Grundkenntnisse auf diesem Gebiet verbessern, die Möglichkeit zum Einbinden von sozialen Netzwerken kann hier ebenfalls von Nutzen sein.

Weitere Features

Blogger haben bei Wix zudem den Vorteil, dass ihre Einträge ohne großen Aufwand SEO optimiert sind und auch eine zeitversetzte Veröffentlichung im Blog möglich ist. Wer viel unterwegs ist, wird sich über die mobile Wix App freuen, da man damit auch von unterwegs aus die Beiträge vorbereiten und selbstverständlich auch gleich veröffentlichen kann.

Praktisch ist übrigens auch der Passwortschutz, sowie der Versand von Newslettern über die ShoutOut App. Was den angebotenen Speicherplatz angeht, so ist dieser wie bei den meisten anderen Anbietern auch, abhängig vom gewählten Tarif.

Fazit:

Der Blog von Wix.com hält, was er verspricht. Die Erstellung eines Blog ist einfach, schnell und übersichtlich. Zudem bietet Wix viele gestalterische Möglichkeiten, so dass jeder Blog sehr individuell gestaltet werden kann, und das auch ohne Kenntnisse im Grafikdesign oder HTML. Es gibt eine große Auswahl von trendigen Design Vorlagen und auch die Möglichkeit weitere Animationseffekte per Mausklick hinzuzufügen. Zudem lässt sich der Blog auch ohne Vorkenntnisse für Suchmaschinen optimieren und mit sozialen Medien verbinden. Viele weitere Funktionen runden das Komplettpaket ab und machen den Blog zu einem sehr ausgereiften und empfehlenswerten Produkt für Anfänger wie auch für erfahrene Blogger.

Teilen

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here