Das sind die angesagtesten Werbegeschenke für 2018

0
60
Werbeartikel
© Entrieri, depositphotos.com

Werbegeschenke bieten eine sehr gute Möglichkeit um für Aufmerksamkeit zu sorgen, besonders wenn es darum geht, eine Firma oder ein Unternehmen bekannter zu machen.

Oftmals wird diese Art von Werbung auffällig platziert und zwar auf Gegenständen. Durch die tägliche Verwendung prägt sich diese Werbenachricht mit der Zeit in den Kopf ein und es kommt zu einem höheren Bekanntheitsgrad.

Worauf sollte man achten?

Bei solchen Artikeln spielen vor allem zwei Aspekte eine wichtige Rolle. Dazu gehören vor allem steuerlichen Vorgaben, die unbedingt beachtet werden müssen, wenn es um eine gezielte Weitergabe von Artikeln geht. Außerdem ist es wichtig, dass die vorhandene Werbebotschaft, auch zum jeweiligen Unternehmen passt. Denn handelt es sich um unnütze Werbeartikel, werden diese von Kunden in den meisten Fällen nur entsorgt und erfüllen ihren Zweck überhaupt nicht. Daher ist es sehr wichtig, sich im Vorfeld genau Gedanken für eine mögliche Gestaltung zu machen. Auch die Vergabe solcher Artikel spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Hier bieten sich zum Beispiel größere Veranstaltungen oder Feste perfekt an. Die Werbeartikel eignen sich dann auch bestens für die Kundenakquise, daher ist es stets wichtig die Artikel an die potentielle Kundschaft anzupassen.

Der eigentliche Zweck

Werbeartikel sind oftmals nur von einem geringen Wert, allerdings sollen sie gezielt für Aufmerksamkeit sorgen. Besonders die Haptik spielt eine Rolle, denn der Kunde sollte nicht das Gefühl haben, etwas billiges in den Händen zu halten. Besonders wenn es sich um ein Geschäftsmodell, ein Start-Up oder Dienstleistung handelt, kommt es auf den Werbeartikel an. Denn die Idee solch sich symbolisch auf den Artikel übertragen. Der Kunde muss dazu angeregt werden, sich mit der Geschäftsidee zu befassen und dann später Produkte zu erwerben, bzw. die Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Ein solcher Werbeartikel stellt für den Kunden ein kleines Geschenk dar, wo besonders das Firmenlogo oder die eigentlich Idee im Vordergrund steht. Werbeartikel müssen vor allem praktisch und vielfältig sein, denn der Kunde sollte schon einen gewissen Nutzen davon haben, damit er dieses Präsent auch nutzen kann.

Welche Artikel liegen im Tend?

Jeder hatte schon mal Kugelschreiber mit einem Werbelogo in der Hand. Und genau diese Kugelschreiber sind immer noch im Trend. Jedoch sollte es kein Billig-Kugelschreiber sein, sondern edle Kugelschreiber, die vor allem durch ihre hochwertige Verarbeitung glänzen. Ein solcher Werbeartikel ist äußerst praktisch und kann jeden Tag zum Einsatz kommen. Zudem fühlt sich der Kunde besonders angesprochen, da es sich um kein billiges Kunststoffmodell handelt, sondern dieser aus Metall besteht. Dadurch zeichnet sich eine besondere Wertschätzung aus und der Kunde fühl sich inspiriert. Ein Kugelschreiber mit einer Gravur, wo zum Beispiel der Name vom Unternehmen aufgeführt ist, kann somit für Neukunden sorgen. Denn überall wo der Artikel zum Einsatz kommt, sorgt dieser für Aufsehen. Besondere Kunden, oder Personen mit einer langjährigen Geschäftsbeziehung können hier als potenzielle Kunden in Fragen kommen. Eine solche Investition ist auf jeden Fall lohnenswert und kann eine geschäftliche Beziehung dauerhaft festigen. Die individuelle Gestaltung von einem Kugelschreiber begleitet somit die Geschäftsbeziehungen für eine lange Zeit. Denn die hochwertige Verarbeitung ist sehr robust und fast unzerstörbar. Die eingesetzte Gravur sollte allerdings unempfindlich sein, damit diese sich nicht abnutzt und eine dauerhafte Wirkung zeigt. Im Vergleich zu No Name Kugelschreibern, bieten individuelle ein viel höheres Ansehen und der Kunde fühlt sich besonders wertgeschätzt. Dieser edle Kugelschreiber kann sowohl auf dem Schreibtisch, im Auto oder in der einer Handtasche zum Einsatz kommen. Ein Platz findet diese Art von Werbeartikel fast überall. Zudem ist er handlich und kann überall hin mitgenommen werden.

Ein sehr angesagtes Werbegeschenk für die Zukunft stellt eine Flasche Wein für echte Genießer dar. Hier sollte es besonders auf eine ausgewählte Sorte ankommen, damit diese vom Geschmack her lange in guter Erinnerung bleibt. Ein Qualitätswein bietet beste Voraussetzungen beim Kunden sehr gut anzukommen. Je mehr sich dieses Produkt von der Masse abhebt, umso besser, denn eine hohe Exklusivität wird von Kunden und Geschäftspartner geschätzt. Als Zugabe kann zum Beispiel auch ein mitgeliefertes Weinglas dienen, damit der edle Tropfen nicht lange auf sich warten muss.

Es gibt aber auch noch weitere tolle Werbeartikel, die Ihre Aktualität nicht verlieren. Lesen Sie hierzu unseren Ratgeber mit 11 weiteren Werbeartikelideen.

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here